“Ich möchte nicht den Wald oder die Menschen malen, sondern vielmehr das Geheimnis, das sie umgibt”.

Diese Aussage steht programmatisch für die Arbeit von Marlis Albrecht. Lange Jahre brachte sie dies ausschließlich in Figurenbildern zum Ausdruck. Seit 2008 verwirklicht sie ihre Intentionen auch in ihren Waldbildern.